Why we love the nature.

Als André und ich im Sommer 2016 in den Flitterwochen waren, hatte er auch seine analoge Kamera mit. Heute will ich euch endlich die Ergebnisse zeigen (und ein nicht-analoges Bild) und wieder einmal mit euch meine alltäglichen Gedanken teilen. Täglich werden wir bei Instagram, Facebook und sonstigen sozialen Medien damit konfrontiert, dass wir doch alle „wir…

Those winterdays…

Das Wetter am Wochenende erinnert ja wieder einmal sehr an den tiefen Winter. Gestern früh waren es -1 Grad. Brrr… nicht gerade schön. Und jetzt fällt auch noch Schnee. Darum haben wir nun genau die richtige Stimmung für die beiden Bilder, die mein lieber Bald-Ehemann André von mir gemacht hat, als es vor einigen Wochen…

Guide me home…

Vor einigen Wochen hatte ich ein Shooting mit Christian von demmi photography. Wir haben uns in Braunschweig am Hauptbahnhof getroffen und sind anschließend noch ein Stückchen weiter gefahren, um zu nicht mehr benutzten Gleisen zu gelangen. Ich bin von den Ergebnissen total begeistert, denn ich liebe den Stil seiner Bilder und freue mich, dass sich (unbewusst)…

6/366.

Der Schnee liegt immer noch. Knirscht, bedeckt alles, was sich ihm in die Quere stellte. Doch es hat aufgehört zu schneien. Keine Schneeflocken mehr, die sich auf mein Fenster setzen, stattdessen die Sorge, dass es regnen wird und dieser Regen die Straßen in Spiegelflächen verwandelt. Nun bekomme ich Fernweh, Fernweh nach Island. Dort wo der…

2/366.

Fernweh fühlt sich an wie Kopfschmerzen. Man fühlt ein dumpfes Pochen in den Schläfen und wünscht sich irgendwo anders hin. Sieht kein klares Bild vor dem inneren Auge, aber spürt: da ist was. Gedankenblitze fahren durch dein Hirn und du erinnerst dich an Landschaften und Gerüche. In einem halben Jahr schon bin ich wieder in…

I need vitamin sea. #5

Während ich diesen Beitrag schreibe, sitze ich bereits wieder daheim auf unsere Couch, meinen Hund neben mir kuschelnd und voller Gedanken an das Meer. Hier folgen nun die letzten Urlaubs-Eindrücke. 🙂