Ich bin Annika… [mehr]

Ich bin Annika (25) und habe einen Bachelor of Arts in Kulturwissenschaften mit den Fächern Literatur und Philosophie. Aktuell mache ich eine Qualifizierung zur Tagespflegeperson.

Ich liebe Bücher. Ich liebe Wörter. Ich liebe es, dass man sich mit Wörtern ausdrücken kann. Seitdem ich schreiben kann, schreibe ich alles mögliche auf. Sei es in Geschichten, im Tagebuch oder in Form von Gedichten. Die Tatsache, dass man alles, was im Kopf rumschwirrt damit loswerden kann, finde ich toll. In meinem Blog möchte ich mit euch meine Gedanken über das Leben, die Gesellschaft und die Menschen auf dieser Welt teilen. Außerdem habe ich vor einiger Zeit das Modeln für mich entdeckt. Deswegen finden sich hier ebenfalls Fotografien aus Fotoshootings. Meistens passen die Themen, zu denen ich mich fotografieren lasse, gut zu denen, über die ich schreibe, so dass ich am Liebsten beides miteinander kombiniere. Gelegentlich halte ich auch selbst die Kamera in der Hand und nehme euch so beispielsweise auf unseren Ausflügen und Reisen mit.

Im Januar werden wir einen kleinen Jungen zur Welt bringen. Alles über die Schwangerschaft und das Leben mit Kind könnt ihr unter #babystuff nachlesen. Da wir im Mai 2016 geheiratet haben, habe ich sehr viel über  meine Hochzeitsvorbereitung/-durchführung unter #weddingstuff gepostet.

Einige Blogposts sind aus der Vergangenheit oder erscheinen thematisch eher selten. Ihr findet unter Weiteres mein DIARY, welches 2016 sehr regelmäßig gefüllt wurde. Die Kategorie Declutter beschäftigt sich mit Minimalismus und Ausmisten in Wohnung und Haus. Da ich gelegentlich nicht nur Gedanken, und somit oft nicht-fiktive Texte, aufschreibe, sondern auch fiktive Texte verfasse, findet ihr die als Storytime. Der Foodwednesday darf bleiben, da ich meine Rezepte gerne online behalten möchte.

Mein Hauptgrund, diesen Blog zu publizieren ist es, mir selbst eine Plattform zu bieten, auf der ich meine Kreativität ausleben, sammeln und im schönsten Fall mit anderen teilen kann. Hoffentlich habt ihr hier viel Freude. Wer nichts verpassen will, aber nicht bei WordPress angemeldet ist, hat die Möglichkeiten mir per Email zu folgen. Einfach auf der Startseite in das passende Feld eure Emailadresse eingeben, und ihr bekommt bei einem neuen Post von mir eine Email. Oder ihr folgt mir bei Facebook. Auch da seht ihr immer die aktuellsten Posts – versprochen. 🙂 Einen Einblick in mein tägliches Leben bekommt ihr jedoch bei Instagram, meinen Account seht ihr hier an der Seite, folgt mir dort gerne!

Ich wünsche euch nun viel Spaß in meinem Wunderland & freue mich immer sehr über Feedback und eure Gedanken.

8 Comments

    1. Awww du bist ja lieb! Dankeschön! 🙂 Ich fühle mich super dolle geehrt und werde in den nächsten Tagen, wenn sich die Zeit findet auch alle Fragen beantworten und es dann posten – da freue ich mich schon drauf! 🙂

      1. Ahh so schlimm, ich habe es immer noch nicht geschafft. Uni nimmt gerade so viel Raum ein, und der Blog viel zu wenig. Spätestens am Wochenende aber! 🙂

      2. Ich hätte morgen eine mündliche Prüfung gehabt. 🙂 Bin ja an der Fernuni und da sind die Zeiten immer etwas anders als bei normalen Unis. 🙂 Übrigens ist der Beitrag endlich online. Danke nochmal für die Nominierung. :3

  1. Hört sich gut an, liebe Annika. Bin gespannt, was Du bloggen wirst. Vielen Dank, dass Du meinem Blog sl4lifestyle folgst. Ich freue mich sehr darüber.
    Schönes WE!
    LG
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s