Ich habe noch 9 Tage, um meine Geschichtshausarbeit fertig zu schreiben. Vermutlich die letzte Hausarbeit, die ich in diesem Leben schreiben werde. Außer, wenn ich jemals auf die verrückte Idee komme, noch einen Master zu machen. Trotzdem bin ich so unmotiviert, wie man nur sein kann. Dabei gefällt mir das Thema. Hoffentlich kommt die Motivation noch mal um die Ecke. Dann ist auch dieses Kapitel geschlossen und ich muss nur noch auf die Noten der Bachelorarbeit und eben dieser Hausarbeit warten. Dann bekomme ich das Zeugnis. Fertig.

Besondere Freude, die Geschichtshausarbeit abzugeben, liegt darin, dass ich an zwei Kurzgeschichtenwettbewerben teilnehmen möchte, die am 30.9. jeweils enden. Ihr könnt also nicht ahnen, wie sehr ich mich darauf freuen, nicht mehr wissenschaftlich, sondern endlich kreativ zu schreiben. Natürlich halte ich euch dann zu gegebener Zeit auf dem Laufenden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s