Obwohl ich seit einigen Tagen nichts von mir hab hören lassen, hatte ich einige Besucher auf meinem Blog – das freut mich natürlich wirklich sehr. Mir hat die internetreduzierte Phase sehr gut getan. Einfach mal nicht mitbekommen, was sonst noch so passiert, sondern sich auf sich selbst und seine Gefühle fokussieren. Ich kann das wirklich jedem ans Herz legen.

Die Tage seitdem meine Oma gestorben ist rasen nur so dahin. Da ihre Beisetzung leider erst in 10 Tagen ist, werde ich bis dahin auch weiterhin all meine Kräfte sammeln müssen. Das verarbeitet sowas nicht mal eben so. Viele wundern sich ja immer, ist der Tod der Großeltern doch etwas, was man erwartet, was fast schon normal erscheint. Doch all das macht es nicht weniger schlimm. Auch wenn ich die letzten Jahre wahrlich kein Oma-Kind war, welches sie jeden Sonntag besucht hat, sie hat in meinem Herzen einfach schon immer einen riesigen Platz gehabt. So fehlt sie mir weniger physisch und mehr psychisch, was ja eigentlich Quatsch ist, weil sie dort ja bleibt – egal wo ihr Körper nun ist. Hach, kompliziert alles und schlimm, dass wir uns mit solchen Dingen befassen müssen – doch das ist nunmal wichtig und gehört zum Leben dazu. Es formt uns und lässt Weiterentwicklung zu. Trotzdem ist es anstrengend, gerade wenn man in der Vergangenheit mit psychischen Problemen zu kämpfen hatte.

Meine Bachelorarbeit nimmt derweil endlich Form an. Ich mache hundert Kreuze, wenn ich sie abgegeben habe und nur noch eine letzte Hausarbeit zwischen mir und meinem Studiumsabschluss stehen. Ich freue mich wirklich sehr darauf, denn BA in der Tasche zu haben, zu arbeiten und vor allem endlich endlich Bücher zu schreiben und zu veröffentlichen. Seit Monaten kam ich nicht mehr dazu fiktiv und kreativ zu schreiben (von den kurzen Ergüssen hier auf dieser Plattform mal abgesehen). Ich freue mich sehr darauf endlich das Projekt „Self Publishing“ in die Hand zu nehmen.

Hoffentlich könnt ihr alle zwischendurch auch das schöne Wetter genießen – der Frühling kommt ja mit großen Schritten. Hoffentlich bleibt er auch! ❤

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s