Wow, heute war ein richtig produktiver Tag. Ich habe mehrere Stunden aktiv an meinen Unisachen gesessen. Habe Faust-Filme angeschaut, mein Literaturverzeichnis überarbeitet und an dem Text gefeilt. Überall um mich rum liegen Bücher und Aufsätze, die gelesen werden wollen. Und ich freue mich darauf. Ich freue mich wie verrückt auf den Tag, an dem die Bachelorarbeit angemeldet ist und ich anfangen darf zu schreiben. Sukorows „Faust“ endet in der Natur Islands – wenn das mal kein Zeichen ist, dass das MEIN Bachelorarbeitsthema ist. 😀 Nun erstmal ein paar Folgen Greys Anatomy und danach nochmal produktiv sein. Ein Sonntag wie er im Buche steht. Nicht.

Übrigens merke ich selber, dass mein 366-Projekt nicht in die Bahn läuft, die ich mir gewünscht habe. Jeden Tag irgendwas super hoch kreatives schreiben funktioniert nicht. Aber da ich das Projekt auch nicht abblasen will, erzähle ich euch einfach an allen anderen Tagen von meinem Tag oder Erlebnissen, die mir passiert sind. Ich hoffe, dass euch das auch interessiert. Würde eure Meinung gerne in den Kommentaren lesen. 🙂

3 Comments

  1. Kannst du mir was von deiner Produktivität abgeben? 😉
    Ich bin ein großer Freund von kurzen Artikeln und finde deine täglichen Wortmeldungen unterhaltsam. Gerne weiter so

    1. Ich würde dir gerne was abgeben, wenn das ginge. 😀
      Dankeschön, das freut mich sehr zu hören und motiviert, weiter zu machen. 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s