Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende. Viele überlegen sich bestimmt, was sie im kommenden Jahr besser machen wollen. Auch ich habe darüber nachgedacht und die eine Sache, die mich in den letzten Monaten immer mehr gestört hat, werde ich ab morgen angehen: Meine Social-Media-Sucht.

Kaum jemand gibt es wirklich zu, denn man „hat es doch komplett im Griff“. Der ständige Griff zum Handy. Das regelmäßige Aktualisieren von Facebook, Twitter, Instagram usw. Die Unruhe, die man spürt, wenn man einfach mal sitzt und gar nichts tut. Natürlich ist es nicht immer so schlimm, doch oft genug ist der Griff zum Handy eher unbewusst und mir macht das Angst. Deshalb habe ich Facebook und Twitter vom Handy gelöscht. Um keine Zeit mehr sinnlos zu vertrödeln. Ich will wieder sinnvolle Dinge tun, in den Minuten, in denen ich nichts zutun habe, und nicht Stunden um Stunden auf Plattformen verbringen, die mir letztlich nichts als Kopfschmerzen bereiten.

Ich werde in ein paar Wochen davon berichten, ob ich Unterschiede gemerkt habe. Ob ich zum Beispiel wirklich seltener aufs Handy schaue oder ob ich dafür noch mehr Apps löschen muss. 😀 Natürlich werde ich Facebook weiterhin nutzen, doch viel kontrollierter – nämlich am Laptop, und der ist bei mir nicht so oft an.

2015-12-13 15.47.31 - Kopie 2015-12-13 15.48.10 - Kopie

Wie handhabt ihr soziale Medien auf eurem Handy? Und habt ihr Dinge, die ihr euch für 2016 vorgenommen habt? Das würde mich wirklich mal interessieren, schreibt es mir gerne in die Kommentare. ❤

4 Comments

  1. Ich hatte ähnliche Probleme, war aber radikaler! Ich deaktivierte meinen Account. Er war zwar noch da, aber allein diese Hürde half schon enorm. Nach ein paar Wochen dachte ich überhaupt nicht mehr daran auf FB zu schauen. Jetzt nach über 3 Jahren bin ich vielleicht einmal in 6 Monaten online und ich bemerke wie entbehrlich FB eigentlich doch ist!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s