I need vitamin sea. #2

Es ist Foodwednesday! Heute geht es ausnahmsweise mal nicht um das WAS, sondern das WIE. Neugierig geworden? Dann lese hier weiter…

Es gibt Gelegenheiten, da ist es nicht nur wichtig, dass das Essen lecker ist, sondern auch die Location oder das Anrichten spielt eine wichtige Rolle. Passend zur Dänemark-Reihe geht es heute also um das WIE. Oder viel mehr das WO. 🙂 Wir haben das riesige Glück, in unserem Ferienhaus einen Balkon zu haben, auf den Morgens die Sonne scheint. Außerdem haben wir mit dem Wetter tierisch Glück, denn heute ist der dritte Tag in Folge, an dem es nicht regnet, sondern das Wetter herrlich angenehm ist, so dass man zeitweise sogar im T-Shirt draußen sitzen kann. Das ist für Dänemark-Verhältnisse nicht mal im Hochsommer selbstverständlich. Also liegt nichts näher, als auf dem Balkon zu frühstücken. Das ist also unser WO. Und als WIE haben wir alles hübsch angerichtet, dass man sich richtig freut, wenn man vom Schlafzimmer aus auf den Balkon kommt. Ein Traum. ❤

IMG_0917

Und falls nun jemand neugierig geworden ist: Es gab Brötchen, dänische Erdbeeren, Avocado, Schokocreme, vegane Wurst, Kaffee, Orangensaft und mein Mann hat sich noch Rührereier und Bacon gemacht. Es war für uns beide perfekt und wenn es nach uns geht, könnten wir jeden Morgen so frühstücken. Wenn man daheim fast nie gemeinsam frühstückt, dann kann man sich im Urlaub auch mal was gönnen. 😀 🙂

IMG_0927

Advertisements

Ein Gedanke zu “I need vitamin sea. #2

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s